Wir stellen uns vor

Dungeonmaster @MelonenPat

Charakterbild von Fipya
Erstellt von @MelonenPat

Mein Name ist Patrick. Ich lebe in dem wunderbaren Berlin, bin 28 Jahre alt, studiere Druck- & Medientechnik und bin der Dungeonmaster von The Lost Order.

Ich denke mir schon sehr lange Geschichten von Abenteurern und Helden aus und hab schließlich das Pen and Paper und D&D für mich entdeckt. So entstand auch nach einiger Zeit The Lost Order als ein Homebrew-Projekt, welches dicht an den Ereignissen von den Forgotten Realms anknüpft und auch einige der offiziellen Inhalte durchlebt. Neben einer Vielzahl von NPC, Monstern und der Welt selbst, spiele ich auch einige Charaktere, die man als Spielercharaktere bezeichnen könnte, in dem Setting von The Lost Order. Bisher durfte man Seraphina, eine junge Tiefling-Klerikerin und Fipya, eine naive und weltfremde Druidin kennenlernen.

Sorina Gemrak @funkekubus

Charakterbild von Sorina
Gezeichnet von @funkekubus

Ich bin Diana, 24 Jahre alt, Student der Pharmazie und noch ein D&D sowie Pen & Paper Neuling, The Lost Order ist die erste Kampagne, in der ich mitspiele.

Ich spiele Sorina Gemrak, eine etwas tollpatschige Drachenblütige, die sich als Zauberin gemeinsam mit Alvarr der Gruppe anschloss, nachdem sie sich am Feuerfinger auf Chult begegneten. Wie man es von jemanden mit Drachenblut erwartet, funkeln ihre Augen, wenn sie Gold und Schätze sieht, was schon mal zu Problemen führen kann. Aber nichtsdestotrotz ist Sorina mittlerweile ein wichtiger Teil der Gruppe, mit ihrem Charme und ihrem Feuerball kann sie so einige Probleme auch wieder lösen.

Ulfgart Feuerschmiede @Baku_Ithildim

Charakterbild von Ulf
Erstellt von @Baku_Ithildim

Hallo mein Name ist Baku, ich bin 28 und angehender Tischler. The Lost Order ist die erste Kampagne in der ich selbst mitspiele. Erste Erfahrungen mit Pen&Paper sammelte ich mit DSA vor einigen Jahren.

Ich spiele den heißen Ulf Feuerschmiede, einen der besten Dudelsackspielern jenseits der Flammengipfel. Ulf ist aber auch ein begnadeter Gärtner und lebt für sein Blumenbeet...wäre da nicht dieser eine Tag gewesen der alles verändert hat. Aber auch dem Starkbier ist er nicht abgeneigt, weshalb er sein eigenes Brauereiset stets dabei hat. Der Gruppe von The Lost Order schloss er sich an, weil sie dasselbe Ziel verfolgten. Was er über die Gruppe denkt? "Alle bekloppt!"

Vor Ulf spielte ich den schüchternen Waldelfen Alvarr Ithildim, der zusammen mit Sorina Gemrak und seinem Begleiter Gwydion zu The Lost Order stieß. Leider führte seine Naivität zu einer schrecklichen Tragödie...